Startseite | Impressum | FBP - AGB | Datenschutzerklärung | Sitemap

Kompaktseminar K1-2019



Die Führungskompetenz steigern –

Ein neues KOMPAKTSEMINAR mit Bogenschießen !


Das Seminarziel:

In diesem Seminar erhalten Sie als Führungsverantwortliche oder angehende Führungskräfte neue Impulse zum Thema (Selbst-)Führung und aktualisieren Ihr Führungswissen. Unter Einbeziehung aktiver Sessions zum intuitiven Bogenschießen erfahren Sie einfache Prinzipien guter Führung wie Orientierung, Ausrichtung, Klarheit, Haltung, Selbstvertrauen und die Kunst loszulassen.

Das Angebot richtet sich sowohl an „alte Hasen“ als auch an berufsjüngere Kolleginnen und Kollegen im Führungsgeschäft. In kompakter Form werden wichtige Führungskonzepte und Führungstechniken präsentiert. Dabei haben Sie die Möglichkeit, Ihr eigenes Führungsverhalten zu reflektieren und die jeweiligen Werkzeuge und Optionen im Führungshandeln zu überprüfen, zu ergänzen und zu erweitern. Die Einbeziehung aktiver Elemente des Bogensports rücken Aspekte in den Fokus, die in einer Führungsrolle und im täglichen Umgang mit Kollegen und Kunden benötigt werden. Sie erfahren etwas darüber, sich selbst zu organisieren, auf Ziele auszurichten und auch loslassen können, um Angestrebtes zu erreichen.

Aus dem Inhalt:

  • Rolle als Führungskraft und persönliches Führungsverhalten
  • Führungsstil-Modelle und Konzepte
  • Die eigene Führungssituation, der eigene Führungsstil
  • Die Anwendung zentraler Führungsinstrumente (Ziele setzen, zuhören, Feedback geben, delegieren, kontrollieren, motivieren, etc.)
  • „Der Bogen in der Kunst des Führens“


Die Trainer/Referenten:


Dr. Andreas Lotz – Berater, Trainer und Coach in den Bereichen Kommunikation, Verkauf, Kundenbeziehungsmanagement und Führung; über 20 Jahre aktive Berufserfahrung in Verkaufs-, Vertriebs- und Führungspositionen in kleinen, mittelständischen und internationalen Organisationen. Geschäftsführender Gesellschafter der FBP GmbH.

Richard Zimmer – Coach, Trainer und Ausbilder mit über 30-jähriger Berufserfahrung in der Aus- und Fortbildung Jugendlicher und Erwachsener. Sporttrainer, Ausbilder und aktiver Bogenschütze unterschiedlicher Disziplinen des Bogensports mit dem Willen für diese Sportart zu begeistern. Inhaber des BOGENPARADIES Hofheim.

Der Ort:

Das Seminar findet in Hofheim am Taunus statt.

Termine und Dauer:

Es beginnt am 10.10.2019 um 9:30 Uhr im VITAL HOTEL FRANKFURT (an der Rhein-Main Therme Hofheim), Niederhofheimer Straße 67, 65719 Hofheim.

Das aktive Bogenschießen findet im BOGENPARADIES, Im Langgewann 7, 65719 Hofheim, statt. Das Bogenparadies liegt nur wenige Meter vom Hotel entfernt.

Das Seminar endet am 11.10.2019 gegen 13:00 Uhr.

Die Teilnahmegebühr: 595,00 € zzgl. MwSt.

In der Teilnehmergebühr sind Tagungspauschale (Pausengetränke, Mittagessen, Imbiss), sowie Lehrmittel und Seminarunterlagen erhalten. Etwaige Übernachtungskosten gehen zulasten der Teilnehmer. Im Seminarhotel sind im Rahmen der Veranstaltung eine begrenzte Zahl Einzelzimmer zu Vorzugspreisen reserviert (109,- € pro Nacht, freier Zugang zur Rhein-Main-Therme inclusive).

Die Teilnehmerzahl des Seminars ist auf max. 9 Personen begrenzt; es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.
Anmeldeschluss ist der 20.09.2019.

Ihre unverbindliche Reservierung !

Ihre Anmeldung telefonisch, per E-Mail !

Für Ihre Fragen steht Ihnen Herr Lotz (andreas.lotz@fbpconsulting.de) vorab sehr gerne zur Verfügung.



  © FBP Gesellschaft für Consulting Training und Coaching mbH