Startseite | Kontakt | Impressum | FBP - AGB | Sitemap

Abendseminar 02-2017



ABENDSEMINAR – Virtuelle Besprechungen leiten und moderieren !


Das Seminar:

Herbst- und Winterzeit – sind gut geeignet sich in Ruhe von neuen Trends inspirieren zu lassen, Wissen aufzufrischen und Anregungen zum Umgang mit neuen Medien aufzugreifen. Dieses Abendseminar richtet sich an alle, die an Möglichkeiten der Moderation im virtuellen Raum interessiert sind.

Das Seminar zeigt Ihnen auf, wie sich optimale Rahmenbedingungen für virtuelle Besprechungen herstellen lassen und was Sie tun können, um Online-Meetings professionell zu gestalten und durch zu führen.

Unterschiede und Gemeinsamkeiten im Vergleich zur konventionellen „Face-to-Face“ Kommunikation werden sichtbar und wichtige methodische Ansätze werden vermittelt.


Aus dem Inhalt:

  • Wann macht es Sinn, virtuelle Formate einzusetzen?
  • Unterschiede und Gemeinsamkeiten von konventioneller „Face-to-Face“ und Mediengestützter Kommunikation
  • Besonderheiten bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung virtueller Besprechungen und Meetings
  • Techniken und Vorgehensweisen in der virtuellen Welt
  • Einsatzmöglichkeiten und Funktionen von Live-Web-Conferencing-Tools


Die Trainer/Referenten:


Wolfgang Flach - Berater, Trainer und Coach, u.a. in den Bereichen Mitarbeiterentwicklung, Führung, Verkauf, Kundenentwicklung und Kundenbeziehungsmanagement. Mehr als 20 Jahre Berufserfahrung im Vertrieb und Verkauf, sowie in leitenden Positionen in nationalen und internationalen Unternehmen und in der Unternehmensführung.

Dr. Andreas Lotz - Berater, Trainer und Coach in den Bereichen Führung, Verkauf und Kundenbeziehungsmanagement; über 18 Jahre Beruferfahrung in Verkaufs- und Führungspositionen in kleinen, mittelständischen und internationalen Organisationen.

Der Ort: Hotel Prinzregent in Edenkoben

Der Termin: 16.02.2017

Der Zeitplan:
18.00 Uhr - Seminarbeginn
19.30-19.50 Uhr - Pause mit Imbiss
21.30 Uhr - Seminarende
21.30-22.00 Uhr - Wir stehen Ihnen für Einzelfragen zur Verfügung

Die Teilnahmegebühr: 295,00 € zzgl. MwSt.

In der Teilnehmergebühr sind Tagungspauschale (Pausengetränke, Imbiss), sowie Arbeitsunterlagen erhalten. Etwaige Übernachtungskosten gehen zulasten der Teilnehmer.

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 9 Personen begrenzt; es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.

Ihr Anmeldeformular

Ihre Anmeldung telefonisch, per E-Mail

Für Ihre Wünsche und Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.



  © FBP Gesellschaft für Consulting Training und Coaching mbH